Boni bei EU-Banken werden beschränkt

Einigung nach zähen und langen Verhandlungen

Die Banken in der EU dürfen ab dem kommenden Jahr ihren Mitarbeitern nur noch begrenzt Boni auszahlen. Darauf haben sich das EU-Parlament und die Mitgliedstaaten der EU in der vergangenen Nacht nach monatelangen zähen Verhandlungen geeinigt. Boni dürfen in Zukunft nicht höher ausfallen als das feste Grundgehalt. Mit der neuen Regelung soll verhindert werden, dass Banken zu hohe Risiken eingehen und erneut in Schieflage geraten, so dass sie mit Geld von Steuerzahlern gerettet werden müssen.

Kommentieren

comments powered by Disqus