Banken machen deutlich kleinere Gewinne

Zehn Mal weniger als vor Finanzkrise verdient

Die Gewinne der Schweizer Banken sind erneut geschrumpft. Im vergangen Jahr haben die 31 grössten Banken noch rund 3 Milliarden Franken verdient. Das zeigt eine Auswertung der Zeitung „Der Sonntag“. Damit haben die Banken gegenüber dem Vorjahr kleinere Gewinne verzeichnet. Auch im langjährigen Vergleich fällt die Bilanz negativ aus. Die Banken haben fast zehn Mal weniger verdient als noch vor der Finanzkrise.

Kommentieren

comments powered by Disqus