Winter verabschiedet sich mit Eiseskälte und Föhnsturm

In Altdorf Orkanböen über 140 km/h

Eiseskälte und Föhnsturm - die Schweiz hat ein wettermässig turbulentes Wochenende erlebt. Während es am Freitag und Samstag in weiten Teilen des Landes bitterkalt war, tobte gestern in den Alpentälern ein Föhnsturm. Gemäss Meteorologen wurden in Altdorf im Kanton Uri Orkanböen von über 140 km/h gemessen. Mit dem Föhn stiegen auch die Temperaturen, im Reusstal wurden rund 10 Grad gemessen. In der Südschweiz werden hingegen grössere Schneemengen erwartet. Für das Tessin und Südbünden haben Meteorologen eine Unwetterwarnung herausgegeben.

Kommentieren

comments powered by Disqus