Leichtes Erdbeben im Wallis

Stärke von 2.7 auf der Richterskala

<p>Im Kanton Wallis hat es ein Erdbeben gegeben. </p>

Im Wallis hat es nach Mitternacht ein leichtes Erdbeben gegeben. Laut „20minuten“ online dauerte dieses mehrere Sekunden und erreichte eine Stärke von 2.7 auf der Richterskala. Über Schäden oder Verletzte liegen aber keine Meldungen vor.

Laut dem Schweizerischen Erdbebendienst ist das Wallis die meist gefährdetet Erdbebenregion in der Schweiz.

Kommentieren

comments powered by Disqus