Demonstration gegen internationalen Rohstoffhandel

Hunderte Menschen auf der Strasse

In Lausanne haben hunderte Menschen gegen die Spekulation mit Rohstoffen demonstriert. Die Polizei sprach von 800 Demonstranten, die Organisatoren gar von 1500. Während drei Tagen findet in Lausanne der internationale Rohstoffgipfel statt; ein Stelldichein der weltgrössten Rohstoffhändler. Die Demonstranten skandierten auf ihrem Marsch „Nein zum Gipfel der Ausbeuter“. Sie folgten damit dem Aufruf von Gewerkschaften, politischen Parteien, Nichtregierungsorganisationen und Verbänden.

Kommentieren

comments powered by Disqus