Zweiter mutmasslicher Täter von Boston verhaftet

Polizei fand den 19-Jährigen in einem Boot im Hinterhof

<p>Verhaftet: In Boston hat die Polizei den zweiten mutmasslichen Täter geschnappt.</p>

In Boston hat die US-Polizei nach einem Grosseinsatz in der vergangenen Nacht den zweiten mutmasslichen Täter des Boston-Marathons verhaftet. Der 19-Jährige sei mit ernsthaften Verletzungen in ein Spital gebracht worden. Den Behördenangaben zufolge handelt es sich um den gesuchten Tschetschenen Dschochar Zarnajew. Er soll zusammen mit seinem Bruder für das Attentat verantwortlich sein. Der ältere Bruder war bei einer Schiesserei mit der Polizei ums Leben gekommen. Beim Attentat in Boston waren drei Menschen getötet und rund 200 verletzt worden.

Der Verhaftete hatte sich in einem Boot versteckt, welches in einem Hinterhof abgestellt war, teilte die Polizei mit. Den entscheidenden Hinweis habe die Polizei von einem Bewohner erhalten, der wegen Blutspuren neben dem Boot Verdacht geschöpft habe. Bei der Fahndungsaktion setzte die Polizei auch Helikopter ein. Mit einer Wärmebildkamera sei der Verdächtige unter der Plane dann aufgespürt worden, hiess es.

Audiofiles

  1. Zweiter Tatverdächtiger von Boston verhaftet. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus