FC Basel verliert gegen Chelsea 1:2

Finalqualifikation ist für die Basler kaum mehr möglich

Der FC Basel hat das Hinspiel im Europa League Halbfinal gegen Chelsea mit 1:2 verloren. Den Siegestreffer erzielten die Engländer erst in der 94. Minute. Zuvor konnte Basel via Penalty durch Fabian Schär zum 1:1 ausgleichen. Über das ganze Spiel gesehen war Chelsea die bessere Mannschaft.

Die Finalqualifikation für Basel dürfte nun kaum mehr möglich sein. Es bräuchte dazu auswärts beim aktuellen Champions-League-Gewinner einen Sieg, der höher ausfällt als 1:0. Im anderen Halbfinal der Europa League gewann Fenerbahce Istanbul zuhause gegen Benfica Lissabon mit 1:0.

Audiofiles

  1. FC Basel muss Final-Träume wohl begraben. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus