Volkswahl des Bundesrates bekommt Unterstützung

Micheline Camly-Rey setzt sich für die SVP-Initiative ein

Die Volkswahl des Bundesrates bekommt prominente Unterstützung. Nachdem die SVP-Initiative in aktuellen Umfragen schlecht abschneidet, stellt sich nun alt SP-Bundesrätin Micheline Calmy-Rey hinter die Volkswahl der Landesregierung. Eine durch das Volk gewählte Regierung hätte mehr Legitimität, so Calmy-Rey gegenüber der Schweiz am Sonntag. Das Gleichgewicht zwischen Regierung und Parlament sei gestört. Mit einer Volkswahl könnte der Bundesrat wieder vermehrt eigene Visionen durchsetzen.

Kommentieren

comments powered by Disqus