Eröffnungsfeier des Eidgenössischen Turnfestes wegen Sturms abgesagt

Rund 3000 Personen evakuiert

<p>Wegen des Sturms in Biel musste die Eröffnungsfeier des ETF 2013 abgesagt werden.</p>

Die Eröffnungsfeier für das Eidgenössische Turnfest in Biel ist gestern Abend wegen eines Sturmes kurzfristig abgesagt worden. Rund 3000 Personen mussten kurz nach 20 Uhr vom Festgelände evakuiert werden. Das habe gut geklappt, teilte die Bieler Polizei danach mit. Die Evakuierung habe nur 20 Minuten gedauert. Zwei Personen seien leicht verletzt worden. Vom Unwetter betroffen ist insbesondere auch der Zeltplatz des Turnfestes. Während des zehntätigen Festes wäre dieser der grösste Zeltplatz der Schweiz. Beim Sturm wurden gestern aber fast alle Zelte zerstört, die bereits aufgestellt waren, der Platz ist vorerst nicht benutzbar. Im Kongresshaus Biel wurde ein Notlager eingerichtet. Die Wettkämpfe sollen aber wie geplant durchgeführt werden.

Audiofiles

  1. Eröffungsfeier am ETF wegen Sturm abgesagt. Audio: Andy Hochstrasser

Kommentieren

comments powered by Disqus