Tankstelle in Biberbrugg/SZ überfallen

Polizei sucht Zeugen

<p>Die beiden mutmasslichen Täter.</p> <p>Einer der Täter bei der Kasse.</p>

Zwei unbekannte Männer haben eine Tankstelle in Biberbrugg im Kanton Schwyz überfallen. Sie hätten gestern Abend um etwa 21 Uhr 30 die Tankstelle betreten und eine Angestellte mit einem Messer bedroht, schreibt die Kantonspolizei Schwyz. Danach seien sie mit mehreren Hundert Franken zu Fuss geflüchtet, wohin sei unklar.

Beschreibung der beiden Täter:

Erster Täter: zirka 1.70 m gross, 25 bis 30 Jahre alt, schlank. Er sprach mit osteuropäischem Dialekt und trug eine dunkle Hose, ein dunkles Cap und ein dunkles, langes Shirt.

Zweiter Täter: zirka 1.75 m gross, etwa 35 Jahre alt, feste Statur, dunkle und kurze Haare. Er trug ein dunkles T-Shirt mit gelber Aufschrift und eine blaue Hose.

Hinweise bitte an die Kantonspolizei Schwyz, Telefon 041 / 819 29 29.

Kommentieren

comments powered by Disqus