Oerlikon: Baukran kippt auf Personenzug

Keine Verletzten - massive Zugverkehrsbehinderungen

Beim Bahnhof Zürich-Oerlikon ist am Morgen aus noch ungeklärten Gründen ein Baukran auf einen Personenzug gekippt. Verletzt wurde nach ersten Angaben der Stadtpolizei Zürich niemand. Der Zugverkehr sei aber beeinträchtigt. Fernverkehrszüge via Zürich Hauptbahnhof müssen zum Teil umgeleitet werden und halten nicht am Flughafen Zürich. Die S-Bahnzüge fallen aus. Auch die Verbindungen zwischen Luzern und Zürich sind zurzeit nicht in Betrieb.

Kommentieren

comments powered by Disqus