Luzern in Festivalstimmung

Am Abend startet das Blue Balls Festival

<p>Ab heute geniessen wieder Zehntausende das besondere Ambiente des Blue Balls Festivals.</p>

Das Blue Balls Festival in der Stadt Luzern geht heute Abend los. Die Organisatoren erwarten rund 100‘000 Besucherinnen und Besucher.

Das Festival bietet rund 120 Konzerte, Filmvorführungen und Kunstausstellungen. Neben unbekannteren Künstler kommen auch Stars wie die Söhne Mannheims oder James Morrison nach Luzern.

Das Blue Balls Festival dauert neun Tage.

Neu: Ticket-Tausch-Stationen
Das Blue Balls Festival hat ein neues Kontroll-System. Jeder Besucher hat vor dem KKL Haupteingang an den Ticket-Tausch-Stationen das Ticket zu entwerten und erhält anschliessend ein Armband. Dieses ermöglicht dann den Ein- und Auslass im ganzen KKL und anschliessend in das Hotel Schweizerhof (falls nicht zu voll). Die entwerteten Tickets müssen auf Verlangen gezeigt werden. Dies ist vor allem bei Sitzplatz-Tickets unerlässlich (Sitzplatz-Nummern).

Die Ticket-Tausch-Stationen sind ab 18.00 geöffnet. Der Veranstalter bittet die Besucher frühzeitig zu erscheinen, damit an den Stationen nicht zu lange Wartezeiten entstehen.

Audiofiles

  1. Luzern verwandelt sich in Festivalstadt. Audio: Manuela Marra

Kommentieren

comments powered by Disqus