Bei Hitze im Notfall "Stopp" sagen

Arbeiten an der Sonne kann gefährlich sein

<p>Bauarbeiter müssen im Sommer besonders stark auf ihre Gesundheit achten.</p>

Temperaturen bis zu 33 Grad werden am Nachmittag in der Zentralschweiz erwartet. Vor allem für Arbeitnehmer, die an der Sonne arbeiten müssen, kann diese Hitze gefährlich werden. Bei ihnen ist es wichtig, dass sie auf die Signale ihres Körpers achten. Aber auch auf die Arbeit im Büro haben die hohen Temperaturen Auswirkungen. Grundsätzlich verantwortlich für die Sicherheit ist der Arbeitgeber.

Audiofiles

  1. Bei Hitze im Notfall "Stopp" sagen. Audio: Reichen Raphael

Kommentieren

comments powered by Disqus