Boardstock: Zug feiert Randsportarten

Bis 15'000 Besucher werden erwartet

Das legendär Boardstock Sport Festival in der Stadt Zug zelebriert an diesem Wochenende wieder den Randsport. Die Veranstalter präsentieren mehr als dreissig solche Sportarten. Die Besucher dürfen auch selber probieren; z.B. können sie Wakeboarden, mit den Eishockey-Cracks des EVZ’s Pucks schiessen oder Football spielen.

Die dreizehnte Ausgabe des Boardstock Sport Festivals dauert noch bis morgen Abend. Die Veranstalter rechnen mit bis zu 15‘000 Besuchern.

Audiofiles

  1. Boardstock Sport Festival Zug. Audio: Lukas Keusch

Kommentieren

comments powered by Disqus