43. Seedurchquerung Sempachersee

Über 400 Teilnehmer durchquerten den Sempachersee

<p>Der Start zur Seedurchquerung Sempachersee.</p> <p>Der Schnellste: Luca Pfeiffer bei seiner Ankunft im Ziel.</p>

Über 400 Schwimmerinnen und Schwimmer durchquerten heute den Sempachersee. Für die meisten von ihnen stand vor allem der Spass im Vordergrund.

Auch wenn die Seeüberquerung kein Rennen ist wurde die Zeit trotzdem gestoppt. Am schnellsten absolvierte Luca Pfeiffer aus Luzern die über 2km lange Strecke.

Trotz einer Sturmwarnung gegen Ende der Seedurchquerung konnte diese planmässig beendet werden.

Audiofiles

  1. 43. Seedurchquerung in Sempach. Audio: Tommy Durrer

Kommentieren

comments powered by Disqus