Ferientipp: Erlebnis Seilpark und Pilatus 20-Meter-Powersprung

Der Luzerner Hausberg hat auch sportlich viel zu bieten

<p>Natalie und Janonsch auf dem Parcour des Seilparks.</p> <p>Fabian klettert den schwarzen Track.</p> <p>Natalie auf der Seilbahn.</p>

Für alle, die hoch hinaus wollen und auf der Suche nach Nervenkitzel sind, kommen im Seilpark voll und ganz auf ihre Rechnung. Über 10 Parcours in steigenden Schwierigkeitsgraden mit je sechs bis elf Stationen kann man von Plattform zu Plattform bis hoch in die Baumkronen erklimmen. Und der freie Fall aus 20 Metern sorgt dann für Adrenalin pur! Der Powerfan ist für alle Abenteuerlustigen, die den speziellen Kick suchen. Mehr Infos über die Freizeitanlagen am Pilatus unter www.pilatus.ch.

Heute könnt ihr im Ferientipp bei Andy Wolf um 16.15 Uhr Tickets und Bahnfahrt für den Seilpark und den Powerfan gewinnen.

Audiofiles

  1. Ferientipp: Seilpark Pilatus. Audio: Andy Wolf

Kommentieren

comments powered by Disqus