Ferientipp: Brünig Safari

Wildtier Safari und Piraten Schatzsuche

<p>Steinbock gesichtet auf der Brünig Safari.            </p>

Die Brünig Safari ist eine spannende Entdeckungsreise für kleine und grosse Tierfreunde. In Giswil hängt die Zahnradstange ein und der Zug kämpft sich gemächlich hinauf Richtung Brünigpass. Und jetzt beginnt der Spass: direkt am Bahngleis links und rechts sieht man den Bär, Fuchs, Steinbock und viele andere Tiere. Aber genau hinschauen: es sind holzgeschnitzte Figuren und im Wettbewerb zeichnen die Kinder die Tierspuren nach. Und manchmal tauchen plötzlich echte Tiere auf, eben wie auf einer richtigen Safari. Längst hat sich herumgesprochen, dass auf der anderen Bahnstrecke nach Engelberg eine Piratenbande mit Käptn Engelbart eine Schatzkiste versteckt hält. Also los auf Schatzsuche mit Karte, Augen und Ohren.

Mehr Infos zu diesen Entdeckungsreisen gibt es unter www.zentralbahn.ch. Weitere spannende Ausflüge mit Bahn, Postauto, Bergbahnen und Schiff könnt ihr auch in der Zentralschweiz mit dem Tellpass unternehmen. Mehr Infos unter www.tellpass.ch.

Im Ferientipp könnt ihr heute Mittwoch um 11.15 Uhr bei Nicole Marcuard für eine Familie Bahnbillette für die Entdeckungsreisen gewinnen.

Audiofiles

  1. Ferientipp: Brünig Safari mit der Zentralbahn. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus