Bundesräte bekämpfen SVP-Initiative

Initiative gegen die Masseneinwanderung kommt im Februar vors Volk

<p>Bundesrat Johann Schneider-Ammann: Die Initiative der SVP gefährdet seiner Meinung nach die Wirtschaft.</p>

Die SVP-Initiative gegen die Masseneinwanderung gefährde das Personenfreizügigkeits-Abkommen mit der EU. Gleich drei Bundesratsmitglieder lancierten in Bern den Abstimmungskampf für den 9. Februar 2014 und bekräftigten ihr Nein zur Initiative. Wirtschaftsminister Johann Schneider-Ammann betont, dass die Wirtschaft die Leute aus dem EU-Raum brauche.

Audiofiles

  1. Bundesrat bekämpf Initiative gegen Masseneinwanderung. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus