Zentralschweizer Tourismusprojekte sind vielversprechend

Tourismus-Flaute scheint vorerst überwunden

<p>Die Urner Gemeinde Andermatt.</p>

In der Zentralschweiz floriert der Hotel-Tourismus. Hauptverantwortlich dafür sind Grossprojekte wie in Andermatt oder auf dem Bürgenstock. Auch der Luzerner Tourismus-Direktor Marcel Perren ist überzeugt, dass die Basis für eine rosige Zukunft gelegt ist. Allerdings sei es wichtig, dass auch das Umfeld mit den Investitionen in der Hotellerie Schritt halte. Bezüglich der 5-Stern-Hotels in Luzern ist Perren überzeugt, dass diese ihre Flaute überwunden haben und auf neue Rekordergebnisse zusteuern.

Audiofiles

  1. Zentralschweizer Tourismus-Flaute überwunden. Audio: Roman Gibel

Kommentieren

comments powered by Disqus