Schweizer Nati logiert in Porto Seguro

Camp für die Fussball-WM in Brasilien ist gefunden

<p>Direkt am Strand gelegen: Das Nati-Camp in Porto Seguro.</p> <p>Hier logiert die Nati während der WM in Brasilien: Das Resort La Torre in Porto Seguro.</p> <p>Fünf-Sterne-Luxus: Das Nati-Camp in Porto Seguro, Brasilien.</p>

Die Schweizer Nationalmannschaft wird während der WM in Brasilien ihr Camp in Porto Seguro einrichten. Der Vertrag mit dem Management der direkt am Südatlantik gelegenen Anlage "La Torre" wird in den kommenden Tagen unterschrieben.

Der Schweizerische Fussballverband konnte sich für die gesamte WM die Unterkunft sichern, die er seit der Auslosung privilegiert hatte. Der SFV hatte zunächst eine Unterkunft im Süden, in Guaruja in der Nähe von Sao Paulo, ins Auge gefasst. Doch die zugelosten Spielorte Salvador, Brasilia und Manaus, alle im nördlichen Teil Brasiliens gelegen, zwangen schon aus klimatischen Gründen zum Umdisponieren.

Kommentieren

comments powered by Disqus