Mit Lern- und Planungstool Lawinenunfällen vorbeugen

Präventionsplattform und Schneesport Camps

<p>Mit dem Lern- und Planungstool "White Risk" wollen die Suva und das Institut für Schnee- und Lawinenforschung Lawinenunfällen vorbeugen. </p>

In den vergangenen zehn Jahren wurden in der Schweiz über 2‘000 Personen von Lawinen erfasst. Ein Drittel davon wurde verletzt oder gar getötet. Das Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF und die Suva haben nun eine interaktive Präventions-Plattform vorgestellt. Ziel sei es, damit das Risikobewusstsein zu fördern und Lawinenunfälle vorzubeugen. Dazu beitragen sollen auch spezielle Camps zum Thema Lawinenprävention.

Audiofiles

  1. Lern- und Planungstool gegen Lawinenunfälle. Audio: Raphael Reichen

Kommentieren

comments powered by Disqus