Luzerner Fasnacht: Giulio Capasso ist Wey-Zunftmeister 2014

Der 50-jährige Familienvater war 2008 bereits Wey-Zunftweibel

<p>Wey-Zunftmeister 2014 Giulio Capasso mit Kette und Zepter</p> <p>Wey-Zunftmeister 2014 Giulio Capasso (links) mit seinem Weibel Alberto Margraf (rechts)</p> <p>Der gelernte Elektromonteur Giulio Capasso ist Wey-Zunftmeister 2014</p>

Der neue Zunftmeister der Wey-Zunft Luzern heisst Giulio Capasso. Der 50-jährige ist seit 1996 aktiver Zünftler und war an der Fasnacht 2008 bereits Weibel der Wey-Zunft. Von 2000 - 2006 war Giulio Capasso zudem für die Wey-Zunft im Luzerner Fasnachtskomitee LFK. Capasso wohnt in Sempach, ist verheiratet und hat zwei Söhne.

Der gelernte Elektromonteur wird von seinem Weibel Alberto Margraf durch die Fasnacht 2014 geführt. Am Samstag wählt die Zunft zu Safran an ihrem Bot den neuen Fritschivater.

Audiofiles

  1. Giulio Capasso ist Wey-Zunftmeister 2014. Audio: Sämi Deubelbeiss

Kommentieren

comments powered by Disqus