Dominique Gisin in Engelberg gefeiert

Offizielle Feier für alle Engelberger Olympia-Teilnehmer

<p>Olympiasiegerin Dominique Gisin bei ihrer Ankunft bei den Feierlichkeiten.</p> <p>Plakate für die Olympiasiegerin in Engelberg</p> <p>Plakate für die Olympiasiegerin in Engelberg</p> <p>Plakate für die Olympiasiegerin in Engelberg</p> <p>Plakate für die Olympiasiegerin in Engelberg</p> <p>Die Engelberger Olympia-Teilnehmer: Denise Feierabend, Dominique Gisin, Fabian Bösch.</p> <p>Abt Christian vom Kloster Einsiedeln und Verwaltungsrats Präsident der Sportmittelschule Engelberg Peter Urs Nef. Beide trugen viel zum Erfolg von Gisin bei.</p> <p>Der Umzug durch Engelberg.</p> <p>Der Umzug durch Engelberg.</p> <p>Die wartenden Fans vor der Eishalle in Engelberg.</p> <p>Die wartenden Fans vor der Eishalle in Engelberg.</p> <p>Die wartenden Fans vor der Eishalle in Engelberg.</p>

In Engelberg wurden gestern Abend alle Olympia Teilnehmer des Dorfs gefeiert. Unter ihnen auch Abfahrts-Olympia-Siegerin Dominique Gisin. Die Engelbergerin konnte es auch Tage nach ihrem Erfolg immer noch nicht ganz realisieren, was sie erreicht hatte. Bei einem Umzug durch das Dorf der Olympiasiegerin, überkamen sie immer wieder die Freudentränen.

Neben Dominique Gisin wurden auch deren Ski-Alpin Kolleginnen Michelle Gisin und Denise Feierabend geehrt, sowie de Ski-Freestyler Fabian Bösch.

Kommentieren

comments powered by Disqus