Autoraser bei Alberswil erwischt

Der Lenker war im 80er-Bereich mit 146 Stundenkilometern unterwegs

<p>Polizeiauto der Luzerner Polizei</p>

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle im luzernischen Alberswil war ein Autofahrer heute Nachmittag mit 146 Stundenkilometern unterwegs - 66 Stundenkilometer über dem erlaubten Tempo. Der in der Schweiz lebende, 26-jährige Kroate wurde festgenommen. Der Führerausweis wurde ihm abgenommen, eine Hausdurchsuchung durchgeführt und das Auto sichergestellt.

Kommentieren

comments powered by Disqus