Schweizer Skifahrerinnen und -fahrer enttäuschen

Siege gehen an Ligety und Shiffrin

<p>Ted Ligety</p>

Beim Riesenslalom der Männer im slowenischen Kranjska Gora haben die Schweizer enttäuscht. Als einziger für den zweiten Lauf qualifizieren konnte sich Elia Zurbriggen. Er wurde letztlich 22., sein bestes Karriereergebnis. Den Sieg holte sich der US Amerikaner Ted Ligety vor dem Österreicher Benjamin Raich und dem Norweger Henrik Kristoffersen. Für Ligety war es bereits der 6. Sieg im Riesenslalom von Kranjska Gora.

Den Slalom der Frauen im schwedischen Are gewann die US Amerikanerin Mikaela Shiffrin. Beste Schweizerin wurde die Engelbergerin Denise Feierabend auf Platz 15. Wendy Holdener schied im zweiten Lauf aus.

Kommentieren

comments powered by Disqus