Sechster Saisonsieg für Lara Gut

Zwei Schweizerinnen in Lenzerheide auf dem Podest

<p>Einmal mehr zuoberst auf dem Podest: Die Tessinerin Lara Gut gewinnt in Lenzerheide.</p>

Lara Gut hat in Lenzerheide die letzte Abfahrt der Saison für sich entschieden. Es war bereits der sechste Saisonsieg für die Tessinerin. Auf den zweiten Platz fuhr die Österreicherin Elisabeth Görgl. Die 33-jährige Fränzi Aufdenblatten schloss ihre Karriere als Dritte auf dem Podium ab, Fabienne Suter wurde Vierte. Abfahrts-Olympia-Siegerin Dominique Gisin wurde Neunte.

Höfl-Riesch bei Sturz verletzt

Grosses Pech hatte die erkrankt angetretene Deutsche Maria-Höfl-Riesch, die nach einem Sturz in den Fangnetzen landete und sich dabei so schwer verletzte, dass sie mit dem Helikopter ins Spital gebracht werden mussten. Sie soll sich am Oberarm und an der Schulter verletzt haben.

Kommentieren

comments powered by Disqus