Bank of America muss 9,3 Milliarden bezahlen

Vergleich im US-Hypothekenstreit abgeschlossen

In den USA ist es im Streit um umstrittene Hypothekargeschäfte zu einem weiteren Vergleich. Die Bank of America muss insgesamt 9,3 Milliarden US-Dollar bezahlen. Einen Teil des Geldes erhalten die beiden staatlichen Immobilienfinanzierer Fannie Mae und Freddie Mac. Vergangene Woche hatte bereits die Schweizer Grossbank Credit Suisse einer Zahlung von fast 900 Millionen Dollar zugestimmt.

Kommentieren

comments powered by Disqus