Comix-Festival Fumetto gestartet

Im Fokus steht der Entstehungsprozess von Comics

<p>Fumetto 2014: Ausstellung in der Kornschütte Luzern mit Bilder der Künstler</p> <p>Fumetto 2014: Ausstellungen im Festivalzentrum Kornschütte Luzern</p>

Mit dem Blick hinter die Comics ist in Luzern am Samstagvormittag das Fumetto gestartet. Bereits zum 23. Mal zeigt das internationale Comix-Festival das zeitgenössische Comic-Schaffen. Im Fokus der diesjährigen Ausstellung ist der Entstehungsprozess von Comics. Ein weiterer Eckpunkt bildet die Ausstellung Motion Comics, welche die Comics in Bewegung bringt und so die Spielarten der neuen Kunstform zwischen Comic, Animation und Game-Design aufzeigt. Mit über 40 Satellitenausstellungen ist das Fumetto in der ganzen Stadt Luzern verteilt. Die Ausstellung dauert noch bis am 13.April.

Audiofiles

  1. Fumetto: Das Luzerner Comixfestival ist gestartet. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus