Vermutlich Wolf in Obwalden unterwegs

Vier Schafe einer Herde wurden getötet

Am Glaubenberg im Kanton Obwalden hat vermutlich ein Wolf vier Schafe getötet. Der Obwaldner Kantonsoberförster bestätigt der Nachrichtenagentur sda einen Bericht der Neuen Obwaldner Zeitung. Eine definitive Bestätigung durch eine DNA-Analyse stehe zwar noch aus, die Bissspuren würden jedoch auf einen Wolf hinweisen, so der Oberförster. Die Schafe waren Teil einer Herde, welche eingezäunt war.

Kommentieren

comments powered by Disqus