KUNZ: Neue Mundartmusik aus Luzern

Ab heute ist das Debut-Album von KUNZ im Handel

<p>Mundartmusiker KUNZ mit Musikredaktorin Gina De Rosa.</p> <p>Das Debut-Album von KUNZ heisst 'Eifach so' und erscheint am Freitag, 2. Mai im Handel.</p>

Lebensfreude hat einen Namen: Kunz. Er bringt mit seinem Debut-Album 'Eifach so' die Leichtigkeit des Seins in jede gute Stube. Sein Mundart-Folk ist frisch, frech und farbig - energiegeladene Sommermusik!

Wo andere auf hippes Englisch setzen, vertraut Kunz ganz auf den Charme der guten alten Mundart. „Mundart ist mir am nächsten. Ich stehe mit dieser Sprache auf und gehe mit dieser Sprache schlafen. Sogar in der Nacht ist sie da wenn ich träume.“ Sagt Kunz.

Das Debut-Album des Luzerners brilliert mit einem Sound, der leichtfüssig frisch und zugleich bodenständig geerdet daher kommt. Alte Klischees von Mundart und Folklore werden aufgebrochen und mit viel Liebe zu etwas Neuem und Lebendigem zusammengefügt.

In der Radio Pilatus Chartshow bei Michi Fankhauser ist heute Abend Kunz zu Gast und verlost gleich drei Exemplare von seinem neuen Album 'Eifach so‘.

Das Album 'Eifach so' gibt es ab heute auch auf iTunes.

Audiofiles

  1. Kunz: Neue Mundartmusik aus Luzern. Audio: Michael Fankhauser

Kommentieren

comments powered by Disqus