Trainer René Weiler verlässt den FC Aarau

Wer Nachfolger wird, ist noch nicht klar

René Weiler verlässt den FC Aarau

Der Trainer vom FC Aarau, René Weiler, verlässt den Club. Man akzeptiere, dass Weiler seinen nächsten Karriereschritt einleiten wolle, teilte die Clubleitung des FC Aarau mit. Wohin es Weiler zieht, ist jedoch noch nicht bekannt. Gemäss Gerüchten soll der 40-jährige Weiler bei den Grasshoppers und auch beim FC Basel ein Thema sein.

"Wir haben uns im gegenseitigen Einverständis getrennt"

Auch wer René Weiler bei den Aargauern ersetzen wird, ist noch nicht bekannt. Die Clubleitung will diesbegüglich zu einem späteren Zeitpunkt informieren. Weiler hat den FC Aarau seit April 2011 trainiert und führte den Club im Jahr 2013 in die Super League. Dort gelang dem Team unter Weiler der Klassenerhalt ohne grössere Probleme.

Kommentieren

comments powered by Disqus