Die Schweiz gewinnt gegen Peru mit 2:0

Die Tore schossen Lichtsteiner und Shaqiri

Valentin Stocker im Spiel gegen Peru in der Swissporarena in Luzern.

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft hat den letzten Test vor der Weltmeisterschaft in Brasilien bestanden. Das Team von Ottmar Hitzfeld gewann in der swissporarena gegen Peru mit 2:0. Die Tore fielen in der Schlussviertelstunde durch den Adligenswiler Stephan Lichtsteiner (78.) und dem erst nach einer guten Stunde eingewechselten Xherdan Shaqiri (84.). Am Freitag fliegt die Schweizer Nationalmannschaft dann nach Brasilien um die Mission WM 2014 zu lancieren. Die erste WM-Partie bestreitet die Schweiz am 15. Juni in Brasilia gegen Ecuador.

Audiofiles

  1. Matchbericht zum Schweiz - Peru 2:0. Audio: David Nadig

Kommentieren

comments powered by Disqus