Wawrinka und Federer in den Halbfinals

Die beiden Schweizer sind in London und Halle eine Runde weiter

Roger Federer und Stanislas Wawrinka: Hier im Einsatz für das Schweizer Daviscup-Team.

Der 29-jährige Stan Wawrinka steht beim Turnier im Londoner Queen's Club in den Halbfinals. In 70 Minuten lässt er dem Australier Marinko Matosevic (ATP 60) im Viertelfinal mit 7:5 und 6:3 keine Chance. Im Halbfinal trifft die Weltnummer 3 aus Lausanne nun auf den Bulgaren Grigor Dimitrov (ATP 13).

Roger Federer ist heute am Turnier im deutschen Halle im Einsatz. Der 32-jährige musste gestern seinen Viertelfinal nicht spielen, da sein Gegner forfait gab. Federers planmässiger Viertelfinalgegner Lu Yen-Hsun (ATP 48) verletzte sich beim Aufwärmtraining am Rücken. Im Halbfinal trifft Federer heute auf den Japaner Kei Nishikori, die Nummer 12 der Welt.

Kommentieren

comments powered by Disqus