Das Luzerner Fest startet mit dem Bäckerzmorge

Nach dem Bäckerzmorge auf der Bahnhofstrasse beginnt das Fest auf den verschiedenen Bühnen

Bäckerzmorge am Luzerner Fest Bäckerzmorge am Luzerner Fest Bäckerzmorge am Luzerner Fest Bäckerzmorge am Luzerner Fest Bäckerzmorge am Luzerner Fest Bäckerzmorge am Luzerner Fest

Den Start in den Luzerner Fest-Samstag machte am Vormittag das Bäckerzmorge. Für viele Besucher gehört das Bäckerzmorge schlichtweg zum Luzerner Fest. „Es ist eine Tradition. Es ist alle Jahre etwas Gutes“, so beispielsweise Marcel aus Buchrain. Auch Birgit aus Luzern möchte das Bäckerzmorge nicht missen: „Das ist der Start, das ist klar. Das Zmorge ist wichtig, wie jeden Morgen“.   

OK zeigt sich zufrieden

Auch der OK-Präsident des Luzerner Festes, Oliver Furrer, zeigt sich zufrieden mit dem Bäckerzmorge: „Es ist eine tolle Stimmung. Die Menschen kommen, es ist gemütlich und friedlich“.

Mehr News rund um das Luzerner Fest

Audiofiles

  1. Luzerner Fest 2014: Bäckerzmorge. Audio: Raphael Reichen
  2. Vorschau aufs Luzerner Fest - Interview mit OK-Präsident Oliver Furrer. Audio: Raphael Reichen

Kommentieren

comments powered by Disqus