Maskierter Mann überfällt in Cham Vereinslokal

Mit Beute zu Fuss geflüchtet, Zeugen gesucht

In Cham hat ein unbekannter Räuber gestern Abend ein kurdisch-türkisches Vereinslokal überfallen. Wie die Zuger Zuger Polizei mitteilt, bedrohte der maskierte Mann mit einer Faustfeuerwaffe die anwesenden Personen im Lokal an der Zugerstrasse und forderte Geld. Mit wenigen hundert Franken flüchtete er kurz nach 21 Uhr mutmasslich in Richtung Johannisstrasse. Die Polizei sucht Zeugen. 

Kommentieren

comments powered by Disqus