Partygänger zurück in ihrer Jugend

Bei der Ü30-Popkeller Party gings zurück in die 90er Jahre

Ronnie gab hinter dem DJ-Pult alles. Sie wollten nur aufs Bild, den Namen aber nicht verraten. Zwei Glückliche Partybesucher. Die Musik sorgte im ganzen Club für ausgelassene Stimmung. Luzia mit guter Laune an der Party. Carmela, Leila, Andreal und Carlo bei einer kurzen Verschnaufpause Das Casineum war rappelvoll.

Die Ü30-Popkeller-Party vom Freitagabend stand ganz im Zeichen der 90er Jahre.Bis in die frühen Morgenstunden feierten die Partygäste zu Hits wie „Mr. Vain“, „Ice Ice Baby“ oder DJ-Bobos „Somebody dance with me“, die von den DJs LaMarque und Ronnie von den Club Gangstern gekonnt gemischt wurden.

Die Besucher zeigten sich sehr zufrieden. „Supergeil“, freute sich eine Partygängerin. Und auch Fabienne war begeistert. „Da kommt man auch mit mehr als 40 Jahren auf dem Buckel so richtig in die Gänge“. Für Roger war der Abend eine kleine Zeitreise zurück in die Jugendjahre:

„Zu dieser Musik ging ich zum ersten mal in den Ausgang. Da kommen schon Erinnerungen hoch“.

Gelegenheit für die nächste Ü30-Popkeller-Party gibt es 12. September 2014. Tickets im Vorverkauf gibt es hier.

 

Audiofiles

  1. Ü30 Popkeller Party stand im Zeichen der 90er Jahre. Audio: Nicole Marcuard

Kommentieren

comments powered by Disqus