Freizeittipp: Tangoklänge und Tanz am Sonntagabend auf dem See

Am 31. August auf dem Dampfschiff Unterwalden

Schiffsführer Cyrill Obrist und Matrose Alex Odermatt auf der Aussenkommandobrücke. Kapitän Hanspeter Mosimann auf der Sonnenuntergangs-Fahrt des Dampfschiffs Unterwalden. Das Tavolago-Team heisst die Gäste herzlich willkommen. Wolken- und Lichtspiel auf der Dampferfahrt Grossartige Abendstimmung auf der Sonnenuntergangs-Fahrt Vierwaldstättersee

Einmal im Jahr wird das Dampfschiff Unterwalden zu einer Milonga, einem Tango-Tanzlokal, mit Parkettboden auf zwei Decks. Während die Sonne untergeht, läuft Tango-Musik vom DJ, es gibt ein Abendessen und danach kann auf den zwei Decks selber getanzt werden. Sonnenuntergangs-Fahrten mit dem Dampfschiff gibt es täglich noch bis zum 7. September.

Die Sonnenuntergangs-Fahrt mit Tango findet am 31. August statt. Abfahrt ist um 18.45 Uhr. Hier gibt es mehr Infos.

Am Samstag, 30. August um 13.30 Uhr könnt ihr im Freizeittipp bei Carla Keller zwei Tageskarten für 1.-Klass-Fahrten mit dem Dampfschiff gewinnen.

 

Audiofiles

  1. Freizeittipp: Tangoschiff auf dem Vierwaldstättersee. Audio: Hanspeter Gloor

Kommentieren

comments powered by Disqus