Hohe Erwartungen an die Nationalmannschaft

Heute startet die EM-Qualifikation gegen England

Valentin Stocker im Spiel gegen Peru in der Swissporarena in Luzern.

Die Schweizer Fussball-Nationalmannschaft startet heute gegen England in die EM-Qualifikation für die EM 2016 in Frankreich. Dies ist der erste Ernstkampf für den neuen Nati-Trainer Vladimir Petkovic. Für das Spiel gegen England ist er zuversichtlich: „Wir sind auf gleicher Ebene“.

"Wenn wir es nicht schaffen, dann ist das ein sehr grosser Misserfolg."

Auf dem Papier ist die Schweiz sogar Favorit. In der FIFA-Weltrangliste ist die Schweiz aktuell auf Platz 9, England auf Platz 20. Für Stephan Lichtsteiner ist denn die Qualifikation für die EM auch Pflicht: „Wenn wir es nicht schaffen, müssen wir über die Bücher. Dann ist das ein sehr grosser Misserfolg.“ Trotzdem dürfe man jetzt aber nicht überheblich sein, so Lichtsteiner weiter.

Das Spiel Schweiz gegen England wird heute um 20:45 Uhr angepfiffen. Radio Pilatus berichtet live aus Basel. 

Audiofiles

  1. Lebensfreudige britische Fussballer. Audio: David Nadig
  2. Wie fühlt sich Goalie Yann Sommer vor dem England-Spiel?. Audio: David Nadig

Kommentieren

comments powered by Disqus