Freizeittipp: Handwerksmarkt im Isenthal

Alpabzug als Höhepunkt an diesem Sonntag

Handwerksmarkt: Nicht  zu klein um bereits mit Begeisterung traditionelle Artikel aus Holz herzustellen. Ein altes Handwerk, das Korben, das im Isenthal noch ausgeübt wird. Glocken- und Trychlermacher am Handwerksmarkt Isenthal.

Das Dorf Isenthal lädt am Sonntag 28. September 2014 zum Handwerksmarkt ein. Ab 11.00 Uhr sind im Dorfzentrum seltene Handwerksberufe, vom Schmid über den Glockenmacher und Heuseilihersteller bis zum Schnitzer und Korber zu sehen. Musikalische Unterhaltung und typische regionale Speisen runden das Angebot ab. Am Nachmittag findet als Höhepunkt ein Alpabzug durchs Isenthal statt. Bei schönem Wetter startet um 08.30 Uhr in Beckenried bei der Talstation der Luftseilbahn zur Klewenalp eine geführte Wanderung über das Hinterjochli nach Gitschenen und weiter zum Isenthaler Handwerksmarkt.  Mehr Infos unter www.isenthal.ch  

Bis zum 19. Oktober 2014 kann man die Alpenwanderung auf den Spuren von Steinbock und Murmeltier machen. Von der Klewenalp bis Isenthal führt der alpine Bergwanderweg für geübte Wanderer durch wildromantische Landschaften. www.regionklewenalp.ch

Kommentieren

comments powered by Disqus