Stress mit neuer Single am Start

Lausanner Rapper tut sich mit Sway Clarke II zusammen

Es war diesen Sommer, als Stress bei der Arbeit mit ein paar Produzenten in einem New Yorker Studio die Stimme eines anderen Künstlers hörte, der gerade dort aufgenommen hatte. Sie gefiel ihm so sehr dass er zurück zu Hause Kontakt mit dem Kanadier Sway Clarke II aufnahm. Die beiden verstanden sich auf Anhieb super.

Das Resultat: Der Startschuss in ein neues Stress Projekt. In Zürich wurde „Love You When I’m High“ aufgenommen. Single-Release ist am 24. Oktober 2014

Kommentieren

comments powered by Disqus