Der Doppeladler in der Fussball-Nati

Die Geste von Xhaka und Kasami sorgen für Verärgerung

Fussballer feiern ihre Tore auf alle erdenklichen Arten und fast jeder Spieler, der ein Tor schiesst, hat seinen ganz persönlichen Jubel. Genau so eine Jubelgeste sorgt jetzt bei den Schweizer Nati-Fans für Verärgerung. Granit Xhaka und Pajtim Kasami haben nach ihren Toren im Club den albanischen Doppeladler mit ihren Händen gezeigt. Die umstrittene Geste wird nun auch zum Thema in der Fussball-Nationalmannschaft.

Audiofiles

  1. Der Doppeladler in der Fussball-Nati. Audio: David Nadig

Kommentieren

comments powered by Disqus