Bald viel mehr Züge in der Zentralschweiz?

Unter anderem Zürich-Sursee ohne Stopp geplant

Bis im Jahr 2030 sollen viel mehr Züge in der Zentralschweiz verkehren.

Auf der Zugstrecke Zürich-Zug-Luzern-Sursee sowie in der ganzen Zentralschweiz sollen in Zukunft mehr Züge verkehren. So stellt sich die Zentralschweizer Konferenz des öffentlichen Verkehrs das regionale Bahnangebot bis im Jahr 2030 vor. Man gehe davon aus, dass z.B. die Nachfrage für die Zugstrecke Zürich-Luzern-Sursee bis im Jahr 2030 um 70 Prozent zunehmen werde. Geplant sei daher eine direkte Verbindung von Zürich nach Sursee. Zu Stosszeiten soll es zudem mehr S-Bahnen Richtung Ob- und Nidwalden geben. In stärker besiedelten Gebieten im Halbstundentakt, in weniger stark besiedelten Gebieten im Viertelstundentakt. 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus