Das Weihnachtsroulette ist zurück!

Bis 1. Januar 2015 wird drei Mal täglich gespielt

Bis am 1. Januar kannst du im Radio Pilatus-Weihnachtsroulette drei Mal pro Tag tolle Preise gewinnen.

Rot oder schwarz? Das ist die Frage aller Fragen. Bis am 1. Januar 2015 wird bei Radio Pilatus wieder drei Mal täglich das Radio Pilatus Weihnachtsroulette gespielt. Dabei gibt es tolle Preise zu gewinnen. Rufe ins Studio an, sobald die Moderatorin oder der Moderator zum Spiel aufruft. 

Die Nummer ins Studio lautet 0848 20 10 20.

Und so funktioniert es:

  • Tippe auf rot oder schwarz.
  • Anschliessend startet der Moderator die Kugel, das Roulette läuft.
  • Falls du mit deinem Tipp richtig liegst, so gewinnst du einen tollen Preis.

Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr u.a. Einkaufsgutscheine im Wert von je von 100 Franken für diverse Geschäfte, Essensgutscheine für diverse Top-Restaurant im Pilatusland, Spiele für die ganze Familie etc.

Gespielt wird täglich um eine andere Zeit

Das Radio Pilatus Weihnachtsroulette hat keine fixe Sendezeit. Die drei Spielrunden finden also täglich zu anderen Zeiten zwischen 05.00 und 21.00 Uhr statt. 

Radio Pilatus wünscht viel Glück und eine schöne Adventszeit.

Audiofiles

  1. Das erste Radio Pilatus Weihnachts-Roulette im Dezember 2014.. Audio: Boris Macek
  2. Petra aus Greppen gewinnt einen Gutschein von Media Markt. Audio: Nicole Marcuard
  3. Pascale aus Eschenbach gewinnt einen 100 Franken Gutschein von Sokolov. Audio: Boris Macek
  4. Annamarie aus Adligenswil tippt auf rot, aber es kommt schwarz. Audio: Nicole Marcuard
  5. Theres aus Oberdorf gewinnt einen Gutschein vom Restaurant El Divino. Audio: Nicole Marcuard
  6. Sonja aus Horw verliert die 1. Runde am zweiten Advent. Audio: Nicole Marcuard
  7. Pilatus Hörer Fritz gewinnt eine City Card. Audio: Liliane Küng
  8. Alex aus Buttisholz hat Glück und gwinnt . Audio: Liliane Küng
  9. Eine ganze Familie spielt mit und gewinnt!. Audio: Liliane Küng
  10. Heinz aus Wolhusen kann einen Tag gratis auf den Vierwaldstättersee. Audio: Liliane Küng
  11. Christine aus Schenkon hatte leider kein Glück. Audio: Liliane Küng

Kommentieren

comments powered by Disqus