FC Basel trifft auf den FC Porto

Auslosung der Champions-League-Achtelfinals

Marco Streller spielt in den Achtelfinals mit Basel gegen den FC Porto.

Der FC Basel trifft in den Achtelfinals der Fussball-Champions-League auf den FC Porto. Das Hinspiel findet im Februar im St.-Jakob-Park statt. Die genauen Ansetzungen der Spiele sind noch nicht bekannt.Mit dem FC Porto erhielt Basel einen Gegner zugelost, der durchaus in Reichweite des Schweizer Meisters liegt.

Die Portugiesen sind keine "Übermannschaft"

Die Portugiesen überstanden die Vorrunde zwar ungeschlagen und wurden Gruppensieger. Doch einen Grossen mussten sie dabei nicht bezwingen. Die Gegner hiessen Schachtjor Donezk, Athletic Bilbao und BATE Borissow. In der Meisterschaft liegt der FC Porto auf Platz 2 mit einem Rückstand von sechs Punkten auf Benfica Lissabon.

Die weiteren Achtelfinals

Paris St-Germain - Chelsea

Manchester City - FC Barcelona

Bayer Leverkusen - Atletico Madrid

Juventus Turin - Borussia Dortmund

Schalke - Real Madrid

Schachtjor Donezk - Bayern München

Arsenal - Monaco

 

Die Young Boys treffen in den Sechzehntelsfinals der Europa League auf Everton. Das Hinspiel in Bern findet am 19. Februar statt. Das Rückspiel in Liverpool ist eine Woche später.

 

 

Kommentieren

comments powered by Disqus