Fasnacht pur am Bahnhof Luzern

Bahnhof-Guuggete stimmt auf die Fasnacht ein

Schon am Morgen füllte sich der Bahnhof anlässlich der Bahnhof-Guuggete. Schon am Morgen füllte sich der Bahnhof anlässlich der Bahnhof-Guuggete.

Ein rüüdiger Anlass steht heute am Bahnhof Luzern auf dem Programm. Die traditionelle Bahnhof-Guuggete stimmt uns wie jedes Jahr auf die bevorstehende Fasnacht ein. Den ganzen Tag werden verschiedene Guuggen-Musigen den Bahnhof Luzern in ein Tollhaus verwandeln.

Um 09:30 Uhr durften die RüssSuuger aus Emmen den Anfang machen.

Die RüssSuuger aus Emmen machten den Anfang der Bahnhof-Guuggete.

Über den ganzen Tag verteilt treten dann auch bekannte Luzerner Musigen, wie die Musegg-Geischter und die Leuechotzeler, auf.

Wie jedes Jahr richtet sich die Bahnhof-Guuggete nach einem Motto. Das diesjährige Motto heisst Böögge-Taxi. Jeder der 18 Guugen-Musigen, welche heute auftreten, fertigte dem Motto getreu ein Kunstwerk an. Alle Kunstwerke werden dann traditionell bis zur Fasnacht am Himmel des Luzerner Bahnhofs hängen.

Das Motto der diesjährigen Bahnhof-Guuggete: "Bööge-Taxi" Das Motto der diesjährigen Bahnhof-Guuggete: "Bööge-Taxi"

Was die Besucher der Bahnhof-Guuggete und OK-Präsident Werner Rast über das Wetter meinten, könnt ihr im untenstehenden Audiofile hören.

Audiofiles

  1. Würden Fasnächtler auch dem garstigen Wetter trotzen?. Audio: Marco Zibung

Kommentieren

comments powered by Disqus