Österreicher Reichelt gewinnt am Lauberhorn

Ausgezeichnete Schweizer Bilanz beim Abfahrts-Klassiker - Feuz auf Rang 2

Beat Feuz wurde am Lauberhorn nur vom Österreicher Reichelt geschlagen

Audiofiles

  1. Lauberhorn-Abfahrt 2015: Sieben Schweizer unter den ersten zwölf Fahrern. Audio: Roman Unternährer

Der Österreicher Hannes Reichelt hat die Weltcup-Abfahrt am Lauberhorn gewonnen. Hinter Reichelt landeten die Schweizer Feuz, Janka und Küng auf den Plätzen 2 bis 4. Für das insgesamt hervorragende Schweizer Gesamtergebnis sorgten auch noch Sandro Viletta als 8., sowie Didier Defago, Marc Gisin und Mauro Caviezel mit den Rängen 10 bis 12.

Kommentieren

comments powered by Disqus