Mercedes-CSI: Artistik, Pferderennen und Modeschau

Schweizer Weltcup-Turnier an diesem Wochenende

Auch die jüngsten Reiterinnen haben die Pferde im Griff. Stars wie Werner Muff sind am Mercedes CSI zum Anfassen nahe. Auch für Party-Stimmung ist an der Mercedes-CSI gesorgt. Es gibt verschiedene Transport-Arten mit den Pferden. ...und auch verschiedene Pferde-Arten. Dieses wird an der Modeschau zu sehen sein.

130 Lastwagen-Ladungen Sand werden für dieses Wochenende im Zürcher Hallenstadion ausgeleert, 17 Kilometer Kabel verlegt und mehr als 10'000 Blumen und Pflanzen aufgestellt. Der Mercedes-CSI, das einzige Schweizer Weltcup-Turnier, lädt wieder zum Staunen ein. Das Pferde-Event lockt jedes Jahr mit seinen Springreiten, der Show und den Rahmenveranstaltungen rund 35'000 Zuschauerinnen und Zuschauer an.

In diesem Jahr sind acht von zehn Reiter der Top10 der Welt in Zürich, unter Anderem der Schweizer Olympiasieger Steve Guerdat, sowie der amtierende Weltmeister, Europameister, Weltcupsieger und die aktuelle Nummer 1. Zu einem Highlight könnte die Show "Ein Tag in Paris" werden. Die Garde Républicaine präsentiert mit 30 Pferden eine Freiheitsdressur, Pferderennen, Artistik auf dem Pferderücken sowie eine Modeschau. Hier geht es zum Live-Stream.

Am Donnerstag um 11.15 Uhr könnt ihr bei Carla Keller Tickets für den Mercedes CSI gewinnen.

Audiofiles

  1. Mercedes-CSI: Pferde im Giraffen-Look an der Modeschau. Audio: Carla Keller

Kommentieren

comments powered by Disqus