Chender-Grende-Baschtle im Schulhaus Felsberg

Vereinigte Luzern fördern die Tradition

Chender-Grende-Baschtle im Schulhaus Felsberg in Luzern. Auch die Maske von Musiker Cro wurde gebastelt. Auch die Maske von Musiker Cro wurde gebastelt. Tiere waren bei den Kindern als Sujet besonders beliebt. Chender-Grende-Baschtle im Schulhaus Felsberg in Luzern. Chender-Grende-Baschtle im Schulhaus Felsberg in Luzern. Tiere waren bei den Kindern als Sujet besonders beliebt. Tiere waren bei den Kindern als Sujet besonders beliebt. Die Masken wurden auch schon mal anprobiert. Die Masken wurden auch schon mal anprobiert.

Am Mittwoch fand im Schulhaus Felsberg in Luzern das traditionelle Chender-Grende-Baschtle der Vereinigten Luzern statt. Die Vereinigten Luzern führen diesen Anlass bereits seit 17 Jahren durch und versuchen so die Tradition des Grende-Tragens den Kindern weiterzugeben.

Tiere sind beliebte Sujets

Viele Kinder wählten Tiere für ihre Grende. Gleich zwei mal wurde dabei die Panda-Maske vom deutschen Rapper Cro imitiert.

Die Grende verwenden viele Kinder danach für die Schulfasnacht. Für die Lozärner Fasnacht haben die Kinder dann allerdings ihre eigenen Kostüme bereit, wie sie Radio Pilatus Reporter Marco Zibung mitteilten.

Audiofiles

  1. Chendergrende Basteln. Audio: Selina Linder

Kommentieren

comments powered by Disqus