Pinturault gewinnt Super-Kombi in Kitzbühel

Bester Schweizer ist Carlo Janka auf dem 6. Rang

Der Schweizer Skifahrer Carlo Janka.

Der Franzose Alexis Pinturault triumphiert mit 0,69 Sekunden Vorsprung vor dem Österreicher Marcel Hirscher. Auf dem dritten Platz ist der Tscheche Ondrej Bank. Bester Schweizer wird Carlo Janka (6.). Janka, Sieger der Super-Kombination am Lauberhorn, fehlten nur elf Hundertstel zum neuerlichen Podestplatz. Eine Top-10-Platzierung gab es am Freitag aus Schweizer Sicht für Mauro Caviezel (10.). Superkombi-Olympiasieger Sandro Viletta wurde 11. Dazu holten auch Justin Murisier (16.) und Silvan Zurbriggen (21.) einige Weltcup-Punkte.

In Kitzbühel stehen am Samstag noch die Abfahrt (Start 11.45 Uhr) und am Sonntag der Slalom (1. Lauf 10.15 Uhr) auf dem Programm.

Kommentieren

comments powered by Disqus