KMU lassen sich von düsteren Wirtschaftsaussichten nicht beeindrucken

Eine Mehrheit rechnet 2015 mit gleich viel oder mehr Gewinn

Baustelle (Symbolbild).

Trotz den düsteren Prognosen der Wirtschaftsforscher wegen des starken Frankes – die kleinen und mittleren Schweizer Unternehmen sind für die Zukunft positiv gestimmt. Dies schreibt der KMU-Verband.

Rund 1'000 kleine und mittlere Unternehmen haben auf die Fragen des KMU-Verbandes geantwortet. Und dabei zeigt sich, dass eine Mehrheit von ihnen für 2015 positiv gestimmt ist. Eine Mehrheit rechnet mit gleich viel oder sogar mehr Umsatz.

Nur 19 Prozent der KMU denken, dass ihr Umsatz 2015 sinken wird. Bei der Umfrage im vergangenen Jahr waren es noch rund 8 Prozent mehr. Sogar nur etwa jedes 20-igste KMU glaubt, dass es 2015 Stellen abbauen muss. 

Kommentieren

comments powered by Disqus